Unsere Frauenarztpraxis

Für Ihre umfassende und qualifizierte Betreuung treffen Sie bei uns auf ein patientenfreundliches, engagiertes und kompetentes Team. 

Wir sind zuverlässige Ansprechpartner in allen Gesundheits- und Krankheitsfragen im Fachbereich der Gynäkologie und Geburtshilfe. 

Bei unserer Arbeit stehen Sie als Patientin, Ihre Gesundheit und ihre Zufriedenheit im Zentrum unseres Handelns.

Vertrauen spielt bei uns eine entscheidende Rolle, da es bei den Untersuchungen und Terminen meistens um persönliche und intime Fragen geht. 

Wir möchten Sie daher nicht nur kompetent behandeln, sondern legen ebenso große Wertigkeit darauf, dass ein Vertrauensverhältnis geschaffen und beibehalten wird. Deshalb ist es uns besonders wichtig, ein Umfeld mit entspannter und freundlicher Atmosphäre zu schaffen, um jeder Patientin in jedem Lebensalter eine optimale Versorgung, Betreuung und Begleitung zu gewährleisten. 

 

Frauenärztin Dr. med. Sabine Brinkmann

Ihre Gesundheit ist unsere wichtigste Aufgabe


Unsere Frauenheilkundepraxis stellt sich vor:

Als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe möchte ich Sie in Ihrer jeweiligen Lebensphase kompetent und umfassend fachärztlich betreuen- also angefangen von der Pubertät bis hin ins hohe Lebensalter. Ich möchte Sie unterstützen Ihre Gesundheit zu erhalten, wiederherzustellen oder eine Erkrankung so gut es geht zu heilen, um Ihre Aktivitäten in der Familie, in Ausbildung und Beruf und in der Freizeit so gut wie möglich zu unterstützen.

Dabei geht es nicht nur darum Ihnen mit hoher fachärztlicher Kompetenz zur Seite zu stehen sondern auch als ganzheitlich orientierter Gesundheitscoach für Sie und Ihre Bedürfnisse zu agieren.

In unserer Praxis möchten wir für eine Wohlfühlatmosphäre sorgen in der sich ein engagiertes und freundliches Team intensiv um Sie bemüht.

 

Unser höchstes Gut ist Ihre Zufriedenheit mit unserer medizinischen Betreuung. Gerade in unserem Fachgebiet ist für uns Frauen das spezielle Vertrauensverhältnis eine grundlegende Voraussetzung um viele Jahre einen gemeinsamen Weg zu gehen. Wir möchten dieses auch durch eine entspannte und freundliche Atmosphäre in unserer gynäkologischen Praxis schaffen, viele Jahre beibehalten und stets verbessern. Es geht doch schließlich oft um sehr persönliche und intime Fragestellungen die erhebliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Lebensplanung haben.

 

Eine besondere Grundlage für unsere Facharztpraxis bildet die berufliche Kompetenz. Aufgrund der speziellen Ausbildung zum „Hormon-und Stoffwechseltherapeuten cmi“ und meiner langjährigen beruflichen Erfahrung. Diese habe ich anfangs in der Facharztausbildung u.a. in der Frauenklinik des SRH Waldklinikums Gera und später durch die ambulante Tätigkeit im Medizinischen Versorgungszentrum der SRH Poliklinik Gera GmbH mit angegliederter operativer Tätigkeit gesammelt. So kann ich Sie umfassend frauenärztlich und geburtshilflich beraten und medizinisch betreuen. Ich nehme mir viel Zeit für jede meiner Patientinnen und berate Sie gern in ausführlichen Gesprächen über sinnvolle individuelle Behandlungsmöglichkeiten.

Auch die enge Kooperation mit anderen Fachkollegen in Gera, Jena, Erfurt oder Leipzig etc. ermöglicht eine kompetente Beratung und Betreuung in besonderen Fragestellungen oder ermöglicht auch eine entsprechende Vermittlung in eventuell notwendige Spezialsprechstunden.

 

Des Weiteren ist eine ständige Fort- und Weiterbildung für uns selbstverständlich. Die Arzthelferinnen sind langjährig vor Ort, bringen viel Erfahrung aus ihren Berufsjahren mit und kennen sich bestens mit den vielen medizinischen Fragen und großen sowie kleinen Problemen einer Frauenarztpraxis aus. 

Selbstverständlich unterliegen wir als medizinisches Personal den geforderten modernsten Qualitätsstandards in fachlicher Kompetenz und in der technischen Ausstattung. Dies ist uns ein besonders wichtiges Anliegen, damit Sie sicher sind, nur höchste medizinische Qualität bei uns zu erfahren.

 

Wir können für Sie während Ihres Praxisbesuches ein „Rundum-Sorglos Päckchen“ schnüren: 

Zum einen machen wir mit Ihnen gern ein Kennenlernen-Termin aus um sich erst einmal miteinander persönlich bekannt zu machen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. 

 

Für jüngere Patientinnen möchten wir auf unsere Mädchensprechstunde hinweisen: gerade in und ebenso nach der Pubertät ist man sich meist zu unsicher und oft auch zu ängstlich um intime Fragen zu stellen. Diese sind aber oft für die eigene körperliche und seelische Gesundheit sehr bedeutend und können nun einmal am besten von einem Frauenarzt oder einer Frauenärztin beantwortet werden. Innerhalb unserer Mädchensprechstunde ergibt sich genügend Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen -ohne gleich weitreichende medizinische Untersuchungen erwarten zu müssen.

 

Hier ergeben sich meist auch ausführliche Gespräche zu sämtlichen Methoden der Schwangerschaftsverhütung bzw. Kontrazeption. In unserer gynäkologischen Praxis bieten wir ein großes Spektrum an sämtlichen derzeit möglichen einer hormonellen oder auch nichthormonellen Schwangerschaftsverhütung. So gibt es zum Glück nicht mehr nur die Pille, sondern eine Vielzahl von anderen hormonellen Applikationsformen wie zum Beispiel das Verhütungsstäbchen, der Verhütungsring oder auch die nur örtlich wirkenden Verhütungsschirmchen. Für Frauen, die jegliche hormonelle Belastung vermeiden möchten, ist eine in die Gebärmutter einsetzbare Kupferkette oder auch der Kupferperlenball gut geeignet, oder auch Kupfer-oder Kupfer/Gold- Spiralen möglich. Gern gibt es auch eine ausführliche Beratung zu alternativen unkonventionellen Verhütungsmethoden. Es gibt für jede Frau ihr persönlich am besten geeignetes Verhütungsmodell -so wie sie es sich wünscht. 

 

Im Falle einer Familienplanung stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Sei es zur Zyklusregulierung um einen regelmäßigen Eisprung zu erreichen und Beratung für Ernährung und Lebensweise um eine Schwangerschaft natürlich zu erreichen. Überleitendend, nur falls es anfängliche Schwierigkeiten geben sollte, lassen sich spezielle Diagnostik- und Therapiewege einschlagen um eine Schwangerschaft zu ermöglichen. 

 

Bei frauenärztlichen Vorsorge-Terminen bieten wir neben den Grundlagen einer gesetzlichen empfohlenen Vorsorgeuntersuchung ein ausführliches Früherkennungsprogramm an: Mit vielen modernen Untersuchungsmethoden kann ich oft auch frühzeitig Veränderungen erkennen, welche aufgrund der geringen Größe einfach noch nicht tastbar sind. Dies machen z.B. Ultraschalluntersuchungen der Gebärmutter, der Eierstöcke, der Brust und Achselhöhlen möglich. Um Hormon-, Vitamin-oder Eisenmangel auszuschließen bieten wir auch spezielle Blutuntersuchungen an. Eine Beratung zur Lebensführung in besonderen persönlichen Situationen kann ebenfalls zu einem frauenärztlichen Vorsorgetermin gehören. 

 

Stehen therapiepflichtige Erkrankungen im Vordergrund so ist es für uns ein Grundbedürfnis Sie umfassend zu beraten, unterstützen und notwendige Zusatzuntersuchungen sowie Weitervermittlungen in Kompetenzzentren zu veranlassen. Um solch schwierige Situationen zu meistern sehen wir uns stets als Ihre persönlichen Beraterinnen und zuverlässige Partnerinnen. 

Dies gilt umso mehr bei chronischen Erkrankungen die regelmäßiger medizinischer Nachsorge und intensiver Zusammenarbeit mit Spezialzentren erfordern.

 

Bei den geburtshilflichen Sprechstunden stehen wir Ihrer persönlichen Lebenssituation stets fachlich hochqualifiziert zur Seite. 

Wir ermöglichen Ihnen neben der gesetzlich vorgeschriebenen Mutterschaftsvorsorge ein umfassendes Zusatzprogramm um Ihre Schwangerschaft intensiv zu erleben zu können.

Im Verlauf ihrer Schwangerschaft können die erweiterte Ultraschallbasisdiagnostik, spezielle Durchblutungsuntersuchungen des Ungeborenen und 3D/ 4D Ultraschalluntersuchungen Ihres Babys auf Wunsch durchgeführt werden. Engmaschige und kompetente Verlaufskontrollen entsprechend der Mutterschaftsrichtlinien sind ein Grundbaustein unserer Schwangerenberatung zum Wohle Ihres ungeborenen Kindes. Selbstverständlich dürfen Sie auch bis zu 2 Angehörige zu Ihren Vorsorgeterminen begleiten. Schließlich ist es ein wunderbares Erlebnis Ihre Schwangerschaft zu begleiten und bildet die beste Grundlage für eine intensive Bindung zu Ihrem Kind.

Unabdingbar ist die anfängliche sehr ausführliche Beratung zum Anfang der Schwangerschaft hinsichtlich der Ernährung, körperlichen Fitness, Impfungen, Vermeidung von Gefahrensituationen und Beratung zu den Mutterschaftsrichtlinien.

Dazu gehören in der Frühschwangerschaft die Methoden zur Früherkennung genetischer Störungen des Ungeborenen: zum einen das Ersttrimesterscreening („FTS“)  zwischen der 12. bis 14. Schwangerschaftswoche zuzüglich notwendiger Laboruntersuchungen oder auch die Blutuntersuchungen zur Erkennung genetischer Erkrankungen („NIPT“) ab der 9. Schwangerschaftswoche. Auch bestimmte Laboruntersuchungen um Infektionen des Ungeborenen zu erkennen, lassen sich veranlassen.

 

 

Als Bestandteil unserer ganzheitlichen betreuenden Frauenarztpraxis gehören der allgemeine Impfcheck genauso dazu wie die unterstützende reisemedizinische Beratung

Auch die psychosomatische Gesprächsführung ist als fester Bestandteil integriert -sollten sich besonders schwierige Lebenssituationen herauskristallisieren. 

Gibts es Bedarf über den den schulmedizinischen Charakter unserer Facharztpraxis hinaus so kann ich Ihnen mit meiner homöopathischen Grundausbildung gern zur Seite stehen. Aufgrund der langjähriger Erfahrungen ergeben sich immer wieder Situationen in denen sich homöopathische Therapie-Strategien sehr wirkungsvoll erweisen.

 

Lassen Sie sich auch gern von mir beraten und gehen sie etwas frischer in den Alltag hinein. Seit 2014 beschäftige ich mich  mit Fältchenkorrekturen im Gesicht, natürlich nur in einem begrenzten Rahmen. Wenn Sie den Wunsch dazu haben, lassen Sie sich doch mit etwas Hyaluronfiller oder Botulinum die eine oder andere müde Stelle im Gesicht etwas korrigieren. 

 

SPRECHSTUNDEN

Mo  07:30 - 12:00 Uhr

         15:00 - 18:00 Uhr

Die  07:30 - 12:00 Uhr

         13:00 - 16:00 Uhr

Mi   07:30 - 12:00 Uhr

Do   07:30 - 12:00 Uhr

         15:00 - 18:00 Uhr

Fr    07:30 - 12:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung


REZEPTE

Sollten Sie dringend ein Rezept benötigen, benachrichtigen Sie uns bitte, wir bereiten dieses dann vor!